Previous Next

HLF 20

Allgemeine Informationen:

  • Bezeichnung: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20
  • Funkrufname: Florian Xanten 1 - HLF 20-1
  • Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1629 AF
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Leistung: 210kW / 286 PS
  • Baujahr: 2014
  • Standort: Löschzug Xanten-Mitte
  • Pumpe: Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug stellt in den meisten Einsatzfällen das erstausrückende Fahrzeug dar. Es wird also zuerst von der, im Feuerwehrhaus eintreffenden, Mannschaft besetzt und macht sich danach auf den Weg zur Einsatzstelle. Dementsprechend ist es sowohl für die umfangreiche technische Hilfeleistung, als auch für die Brandbekämpfung ausgerüstet.

 

© 2017 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Xanten | IMPRESSUM