Truppmannlehrgang

Der Truppmann-Lehrgang bildet die Grundlage für alle folgenden Qualifikationen. In ihm werden sämtliche Grundlagen des Feuerwehrdienstes vermittelt. Der Grundlehrgang der Feuerwehr Xanten findet in einer Kooperationen mit den Feuerwehren Alpen, Sonsbeck und Rheinberg statt.

Jeder hat einmal angefangen...

Nachdem der Entschluss gefallen ist in die Freiwillige Feuerwehr einzutreten, kommen in der Regel viele Fragen auf: „Was muss ich wie machen? Welche Ausrüstungsgegenstände gibt es und wie benutze ich sie?" u.v.m.. Natürlich können viele der Fragen direkt in den Einheiten beantwortet werden, die komplette Ausbildung dazu folgt dann im Truppmann-Lehrgang.

Die Anforderungen an jede einzelne Einsatzkraft sind heutzutage immer komplexer. Lange Zeit hieß es „Die Feuerwehr? Die löscht Feuer!", dies stimmt auch nach wie vor, doch ist das Aufgabenfeld einer Feuerwehr wesentlich breitgefächerter. Neben der Brandbekämpfung sieht sie sich mit zunehmend mehr technischen Hilfeleistungen konfrontiert. Dazu zählt die klassische Ölspur oder Katze im Baum genauso wie der Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen oder die verletzte Person in einer verschlossenen Wohnung. Dies sind nur einige Beispiele der Einsatzszenarien, die auf eine Einsatzkraft der Feuerwehr zukommen.

Um in all diesen Fällen adäquat tätig werden zu können, bildet der Truppmann-Lehrgang die Teilnehmer in beiden Bereichen, also sowohl Brandbekämpfung, als auch technische Hilfe, umfassend aus. Dabei werden die Teilnehmer Schritt für Schritt an immer komplexere Abläufe herangeführt. Die Ausbilder stammen allesamt aus den Einheiten der beteiligten Feuerwehren, es wird also keine reallitätsferne Theorie vermittelt, sondern vielmehr Praxiswissen und Erfahrung weitergegeben.

Ein wichtiger Aspekt des Truppmann-Lehrgangs ist auch die Stärkung des Kameradschaftsinns. Die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr ist absolutes Teamwork, in der man einander unterstützt und zuarbeitet, daher werden die Lehrgangsteilnehmer stets als Gruppe vor eine Problemstellung gestellt. Es muss also keiner Sorge haben den Aufgaben nicht gewachsen zu sein. Das Lernen in der Gruppe ist nicht nur einfacher und angenehmer, es macht auch doppelt so viel Spaß! Nahezu jedes Mitglieder der Feuerwehr erinnert sich auch nach langjähriger Tätigkeit noch an die ein oder andere Anekdote aus dem Truppmann-Lehrgang.

Alles in Allem stellt der Truppmann-Lehrgang den perfekten Einstieg in den Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr da, bevor immer weitere Qualifikationen erworben werden können, denn man lernt nie aus...

 

© 2017 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Xanten | IMPRESSUM